Newsletter Anmeldung


Vorname
Nachname
E-Mail-Adresse

Unser Unternehmen

WERTE ZU LEBEN LOHNT SICH,
WEIL VERTRAUEN EIN GUTER
UNTERNEHMER IST.

1967

Herbert Bodenbender startet bei uns im Hessischen Hinterland in die Selbständigkeit. Hierfür nimmt er hohe Schulden auf und kauft einen Saugwagen.

1971

Der älteste Sohn, Herbert Junior, übernimmt nach dem Unfalltod des Vaters die Firma samt Schulden – und auch die Verantwortung für seine neun Geschwister und seine Mutter, obwohl er nach damaligem Gesetz noch nicht mal volljährig war.

1967

Herbert Bodenbender startet bei uns im Hessischen Hinterland in die Selbständigkeit. Hierfür nimmt er hohe Schulden auf und kauft einen Sauwagen.

1971

Der älteste Sohn, Herbert Junior, übernimmt nach dem Unfalltod des Vaters die Firma samt Schulden – und auch die Verantwortung für seine neun Geschwister und seine Mutter, obwohl er nach damaligem Gesetz noch nicht mal volljährig war.

1974

Mut und Energie zahlen sich aus: Die Firma ist schuldenfrei und der jüngere Bruder Heinz Bodenbender kann mit in das Unternehmen einsteigen. In den kommenden Jahren wächst das Familienunternehmen weiter und mit dem ersten TV-Fahrzeug werden ab Ende der 1980er Jahre Kanäle inspiziert.

1991

„Ich sehe die Defekte in den Rohren, da kann ich sie auch selbst reparieren“, findet Herbert Bodenbender. So werden bereits 1991 die ersten eigenen Harze entwickelt und erprobt. Zusammen mit Chemikern der Bayer AG werden Harze speziell für die Kanalsanierung adaptiert. Der erfolgreiche Einsatz des Sanierungsmaterials führte zur Entwicklung eines komplett eigenständigen Systems für die Rohr- und Kanalsanierung: PL®-Point-Liner® System, welches in der eigenen Dienstleistung eingesetzt wird.

1974

Mut und Energie zahlen sich aus: Die Firma ist schuldenfrei und der jüngere Bruder Heinz Bodenbender kann mit in das Unternehmen einsteigen. In den kommenden Jahren wächst das Familienunternehmen weiter und mit dem ersten TV-Fahrzeug werden ab Ende der 1980er Jahre Kanäle inspiziert.

1991

„Ich sehe die Defekte in den Rohren, da kann ich sie auch selbst reparieren“, findet Herbert Bodenbender. So werden bereits 1991 die ersten eigenen Harze entwickelt und erprobt. Zusammen mit Chemikern der Bayer AG werden Harze speziell für die Kanalsanierung adaptiert. Der erfolgreiche Einsatz des Sanierungsmaterials führte zur Entwicklung eines komplett eigenständigen Systems für die Rohr- und Kanalsanierung: PL®-Point-Liner® System, welches in der eigenen Dienstleistung eingesetzt wird.

1994

Als Produkt der neu gegründeten Bodenbender GmbH kommt das PL®-Point-Liner® System auf den Markt und der weltweite Vertrieb startet. Zeitgleich beginnt der Schulungsbetrieb. Es folgt wenig später das PL®-Inliner System – ebenfalls mit einem eigens und aufgrund unserer Erfahrung entwickeltem Harz: Combi-Tec® EP.

Beide Systeme sind mit einer entsprechenden DIBt-Zulassung versehen.

1994

Als Produkt der neu gegründeten Bodenbender GmbH kommt das PL®-Point-Liner® System auf den Markt und der weltweite Vertrieb startet. Zeitgleich beginnt der Schulungsbetrieb. Es folgt wenig später das PL®-Inliner System – ebenfalls mit einem eigens und aufgrund unserer Erfahrung entwickeltem Harz: Combi-Tec® EP. Beide Systeme sind mit einer entsprechenden DIBt-Zulassung versehen.

2012

Bodenbender ist bis 2012 auf 30 Mitarbeiter gewachsen und seit 1991 sowohl als Dienstleister, als auch als Produktentwickler und Lieferant für andere Kanalsanierer tätig. Schließlich wird die Entscheidung gefällt, dass man nicht länger Wettbewerber der eigenen Kunden sein will – der Dienstleistungsbetrieb wird eingestellt.

2017

Premiumpartnerschaft mit RENSSI®

2012

Bodenbender ist bis 2012 auf 30 Mitarbeiter gewachsen und seit 1991 sowohl als Dienstleister, als auch als Produktentwickler und Lieferant für andere Kanalsanierer tätig. Schließlich wird die Entscheidung gefällt, dass man nicht länger Wettbewerber der eigenen Kunden sein will – der Dienstleistungsbetrieb wird eingestellt.

2017

Premiumpartnerschaft mit RENSSI®

2018

Die Produktions- und Lagerhallen werden durch einen Anbau ausgeweitet. Zeitgleich startet die Bodenbender Online Akademie und erweitert unsere Schulungsmöglichkeiten im digitalen Bereich.

2020

Die Bodenbender (Schweiz) AG – und damit die erste ausländische Gesellschaft in der Bodenbender Geschichte – wird eröffnet.

2019

Wenige Meter vom Firmenhauptsitz entfernt werden die Lager- und Produktionsstätten durch ein weiteres Werk erweitert. Premiumpartnerschaft mit RIDGID.

2018

Die Produktions- und Lagerhallen werden durch einen Anbau ausgeweitet. Zeitgleich startet die Bodenbender Online Akademie und erweitert unsere Schulungsmöglichkeiten im digitalen Bereich.

2019

Wenige Meter vom Firmenhauptsitz entfernt werden die Lager- und Produktionsstätten durch ein weiteres Werk erweitert. Premiumpartnerschaft mit RIDGID.

2020

Die Bodenbender (Schweiz) AG – und damit die erste ausländische Gesellschaft in der Bodenbender Geschichte – wird eröffnet.