Baustellenbericht: Easy in Lübeck – Kanalsanierungs Blog

von | Mrz 16, 2022 | Blog | 0 Kommentare

Moin Leute! Passend zu unserer neuen Stellenausschreibung – wir suchen einen Anwendungstechniker (m/w/d) – haben wir heute wieder einen Beitrag zu einer Baustellenbegleitung für Euch. Somit ein exklusiver Einblick in den Alltag eines Anwendungstechnikers bei uns 🙂

Hier findet Ihr den Link zu unserer Stellenausschreibung – am Besten direkt online bewerben!

EasyShoot im Härtetest und Einsatz unseres EasyCures – 3 Sanierungen in kürzester Zeit

„6:45 Uhr – Start in Lübeck. Geplant war die Sanierung von 2 Lüftungsleitungen…

An der Baustelle angekommen stellte sich jedoch heraus, dass doch mehr saniert werden musste, als ursprünglich angegeben; auch die Entfernung zwischen den einzelnen Sanierungsobjekten war größer, als angenommen.
Plan A wurde somit über den Haufen geworfen und Plan B wurde eingeleitet: Unser Kunde fuhr zurück in die Firma und packte noch weitere Werkzeuge sowie Harz ein.
In der Zeit starteten wir vor Ort schon mit den Vorbereitungen: Einmessen der Strecke, Vorbereitung des AIRBAGLINERS® und Transport des Materials auf den ersten Dachboden.

 

Sobald das zusätzliche Werkzeug und Harz da war, ging es los:
Bei der ersten Haltung kam der 1 m EasyShoot für den Einbau des Liners (getränkt in Pox 25) zum Einastz. Der AIRBAGLINER® wurde dann mit dem 1,5 m EasyShoot einbaut. Mit dem kleinen EasyCure Stutzen haben wir das System schließlich aufgestellt und nur kalt aushärten lassen.

Die zweite Haltung – wenige Meter neben der ersten – haben wir genauso eingebaut, jedoch mit dem Unterschied, dass wir hier die Aushärtung mittels EasyCure eingeleitet haben.
Während die Aushärtung der beiden ersten Strecken aushärteten, wechselten wir ins zweite Sanierungsobjekt und trafen auch hier entsprechende Vorbereitungen.
Auch hier kam erst der 1 m EasyShoot zum Einsatz, dann der 1,5 m – ebenso der EasyCure, samt Stopfen.

Mittlerweile war es 12:30 Uhr und im ersten Haus konnte der EasyCure wieder ausgebaut werden und auch die Kaltaushärtung war abgeschlossen, sodass hier alles wieder zuruückgebaut und eingepackt werden konnte.

Gegen 13:30 Uhr war auch die 3. Haltung vollständig ausgehärtet und eine weitere Stunde später konnten wir die fertige Baustelle sauber verlassen.

3 easy Sanierungen also…. So darf es gerne sein.“ 🙂

Bis zum nächsten Mal,
Euer Andreas

Übirgens: Der Bodenbender EasyShoot ist jetzt durch die CE-Prüfung durch – in noch besserer Qualität und nach allen Sicherheitsstandards ist er nun bald für Euch verfügbar!

Anmelden

* indicates required
Teilt den Beitrag gerne wenn Ihr wollt!